top of page

UNSERE LEISTUNGEN

Wir verstehen uns als Hausarztpraxis im klassischen Sinne – wir möchten Ihr erster Ansprechpartner in allen gesundheitlichen Fragen sein. Daher können Sie von uns eine umfassende medizinische Ausbildung sowie eine moderne apparative Ausstattung erwarten.

  

Nicht alle von uns angebotenen Therapieverfahren werden von der Krankenkasse bezahlt, bitte verstehen Sie dies als Angebot und nicht als Muss!

Allgemeinmedizin

  • Allgemeinmedizinische Grundversorgung

  • EKG

  • Belastungs-EKG

  • Langzeit-EKG (bis 72 Std.*)

  • Langzeit-Blutdruckmessung

  • Lungenfunktionstest

  • Ultraschalluntersuchung

  • Allgemeiner Gesundheitscheck (Check-up 35)

  • Erweiterter Gesundheitscheck (Check-up plus)*

  • Chroniker-Programme (DMP)

  • Labortechnologische Untersuchung des Blutes und Hormonbestimmung

  • Impfungen/Reiseimpfungen*

  • Reisemedizinische Beratung

  • Tauchmedizinische Untersuchung nach den Richtlinien der GTÜM*

  • Infusions-Therapie

  • Entgiftungs-Therapie

  • Mikrowellen-Therapie bei Rückenschmerzen

  • Reizstrom-Therapie bei Rückenschmerzen

  • Knochendichtemessung als Osteoporosescreening*

  • Venenpumpe*: Mechanischer Ödemabbau im Bereich der Beine

  • Doppleruntersuchung der Beine*: Duchblutungsmessung der Beine

* Keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen

Weitere Informationen finden Sie im Patienten-Portal.

(Natur-)Heilkunde

Vitamin- und Aufbau-Therapie*

Bei allgemeiner Schwäche, Schwindel, krankhafter Gewichtsabnahme, Z.n. Chemotherapie, häufigen Infektionen, Grippeherpes, Nervenentzündungen und zur Vorbeugung der Alzheimererkrankung.

Akupunktur

Die Chinesen haben Recht!

Von der Kasse getragene Kosten bei Knieschmerzen und lendenwirbelbedingten Schmerzen.

Akupunktur*

Anwendung gegen Kopfschmerzen, Migräne, zur Rauchentwöhnung, bei Rückenschmerzen, chronischem Heuschnupfen und zum Abnehmen.

Eigenblut-Therapie*

Entnommenes Venenblut wird mit verschiedenen Medikamenten angereichert, in die Muskulatur zurückgespritzt und stimuliert so intensiv die körpereigenen Abwehrkräfte.

Ozon-Eigenblut-Therapie*

Durch Aufbereitung des Blutes unter Verwendung des Ozons und Rück-infusionen erfolgt eine künstliche Sauerstoffanreicherung ohne Beteiligung der Atmung. Angezeigt bei allen Formen der Durchblutungsstörung des Kopfes, Herzens (Angina pectoris), der Beine, bei Schwindel und Zustand nach Schlaganfall.

Magnetfeld-Therapie*

Kranke und inaktive Zellen werden durch Magnetfeldanwendungen zur Normalisierung angeregt; u.a. erfolgt die Therapie bei Arthrose, Arthritis, Rheuma, Osteoporose, schmerzhaften Zerrungen, Zustand nach Frakturen, Nervenentzündungen, Rücken- und Gelenkschmerzen, Ischialgie, Schwindel, Tinnitus, Schwitzen und Schlafstörungen.

Thymus-Therapie*

 

Zur Besserung der Abwehrfunktionen sowie Anregung der Eigenleistung des Körpers. Bei Immun-schwäche, Herpes, Rheuma, Krebserkrankung, zusätzlich zur Bestrahlungs- sowie zur Chemotherapie.

* Keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen

Vorsorgeuntersuchung (Check-up)

Als Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherte haben Sie ein Recht auf kostenlose Vorsorgeuntersuchungen. Diese erhöhen die Heilungschancen bei schweren Krankheiten und können weitere Behandlungen reduzieren. Die Früherkennung von Krankheiten ist somit eine wichtige Präventionsmaßnahme. Wer sie regelmäßig wahrnimmt, tut etwas zum Erhalt der Gesundheit.

Die meisten Versicherten wissen jedoch nicht, welche Untersuchungen Ihnen zustehen. Nur jeder dritte bis vierte Versicherte nimmt die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch. Dazu zählen der allgemeine Gesundheitscheck (Check up 35) mit Blutdruckmessung und Blutuntersuchung, der ab dem Alter von 35 Jahren alle drei Jahre von den Kassen übernommen wird. Auch auf ein regelmäßiges Hautkrebsscreening haben alle Versicherten Anspruch. Welche Untersuchungen Ihnen zustehen, können Sie bei uns erfragen.

bottom of page